2012: Werkraum

Zur Umsetzung der Lehrpläne in der Grundschule, aber auch zur Förderung der Kreativität in Kindergarten und Grundschule benötigt das Erasmus Bildungshaus einen Werkraum. Hier sollen die Kinder an den Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Paier, Ton und Metalle herangeführt werden. Sie soll auch Bastelwerkstatt sein sowie für künstlerische Projekte und naturwissenschaftliche Experimente im Rahmen des Sachkundeunterrichts genutzt werden.

Der Elternverein hat sich für den Werkraum planerisch, finanziell und auch mit Muskelkraft engagiert, um die Pädagogen bei der Verwirklichung zu unterstützen. Auch wenn die Pläne aufgrund eines Grundwasserschadens in Folge eines Mainhochwassers und der darauffolgenden Sanierung der Räumlichkeiten lange nicht umgesetzt werden konnten, gelang 2012 der Durchbruch. Werkbänke wurden geschreinert, die Anschaffung von Werkzeugen für Holz, Metall-, Papier- und Töpferaktivitäten gefördert und in 2013 dann die Anschaffung eines Brennofens gesponsort. Wir freuen uns, dass der Werkraum nun rege von Schule und Kindergarten genutzt wird.
So ähnlich sieht der Werkraum im Kellergeschoss der alten Villa nun auch aus:

werkstatt

© 2011 O.K. kids e.V. | Kontakt |