Erasmus überzeugt bei Hibbdebach-Dribbdebach

3.2.2011 – 72 Schulen mit über 600 Teilnehmern, das ist Hibbdebach-Dribbdebach, das größte Schulschachturnier im Rhein-Main-Gebiet. Die Erasmus Grundschule war bei der heutigen 21. Auflage zum ersten Mal und als einzige Offenbacher Grundschule vertreten. Unter 19 Grundschulmannschaften gelang dem neunköpfigen Team um Schach AG Leiter Horst Müller mit Anna, Anton, Ben, Fynn, Leonardo, Philipp Jona, Philipp, Thorben und Tom mit 2 Siegen und 3 Niederlagen ein beachtlicher Erfolg. 16 von 40 möglichen Punkten reichten zu Platz 13. Ein toller Erfolg, wenn man bedenkt, dass die Kinder aus der 2a der Erasmus Grundschule ohne Dritt- und Viertklässler das mit Abstand jüngste Team der Veranstaltung stellten. Umso mehr freuten sich alle am Ende über ihre verdienten Medaillien und Urkunden.

Weitere Infos und in Kürze auch offizielle Tabellen und Fotos von Hibbdebach-Dribbdebach gibt es auf der Schulseite der Hessischen Schachjugend hier.

Aktuell besuchen 20 Kinder aus der Grundschule die Schach AG. Das sind rund 40% aller Schüler. Geleitet wird die AG von Horst Müller, pensioniertem Lehrer und Leiter des Jugendschachbereichs unserer Kooperationspartners, der Vereinigten Schachgesellschaft 1880 Offenbach e.V..

Die Offenbach-Post berichtete am 5.2.2011 ausführlich hier.

© 2011 O.K. kids e.V. | Kontakt |