Erasmus Grundschule qualifiziert sich für 2. Runde der Hessischen Schulschachmeisterschaft

ok-logo12.12.2013 – Erstmals war die Erasmus Grundschule Gastgeber der ersten Runde der Hessischen Schulschachmeisterschaft der Grundschulen. 48 gemeldete Mannschaften aus ganz Hessen spielen über drei Runden im K.O.-System den neuen Hessenmeister aus. Die Erasmus Grundschule hatte zwei Teams gemeldet und begrüßte heute zwei Mannschaften der Otto-Hahn-Grundschule aus Heusenstamm, die zweite Mannschaft der Geschwister-Scholl-Schule aus Langen sowie mit der weitesten Anreise die Mannschaft der Peter-Schöffer-Schule aus Gernsheim.
Es entwickelte sich ein spannendes Turnier, bei welchem sich die jeweils ersten Mannschaften aus Heusenstamm und Offenbach schnell als die mit der besten Tagesform herausstellen sollten. In der vierten Runde trafen diese beiden bis dahin ungeschlagenen Teams aufeinander, und es entwickelte sich eine hochklassige Partie. Erasmus I ging mit 1,5:0,5 in Führung, musste dann aber nach intensiven Spiel noch zwei Bretter abgeben, so dass die Runde noch mit 1,5:2,5 verloren wurde. Aus 20 möglichen Punkten schaffte Erasmus I aber mit 16 Punkten eine hervorragende Ausbeute hinter dem verdienten Gewinner, der Otto-Hahn-Schule, mit 16,5 Punkten.
ok-logoErasmus II konnte heute nicht ganz an die Form vom Nikolausturnier in Langen am vergangenen Samstag anknüpfen und belegte mit 7,5 Brettpunkten hinter der Geschwister-Scholl-Schule aus Langen (11,5 Punkte) den vierten Platz. Die Peter Schöffer-Schule aus Gernsheim mit fünf Punkten und die zweite Mannschaft aus Heusenstamm mit 3,5 Punkten komplettierten die Abschlusstabelle.
Ein ganz herzliches Dankeschön geht an alle Eltern, die bei Auf- und Abbau sowie der Organisation geholfen haben und natürlich an Leitung und Küche der Erasmus Grundschule, die dafür gesorgt haben, dass die Kinder auch kulinarisch während des rund vierstündigen Turnieres bestens versorgt waren.
Wir gratulieren der Otto-Hahn-Schule Heusenstamm zu verdienten Sieg in dieser Gruppe und freuen uns, dass die Erasmus Grundschule als Zweitplatzierter ebenfalls in die 2. Runde der besten 18 Mannschaften in Hessen einzieht. Diese wird voraussichtlich Ende Januar oder Anfang Februar gespielt werden.
Bericht in der Offenbach Post vom 20.12.2013: Schachschüler meistern erste Runde

© 2011 O.K. kids e.V. | Kontakt |