2 x 2. Platz bei Hibbdebach Dribbdebach krönt eine tolle Saison der Schulschachmannschaftsturniere

ok-logo6.2.2014 – Traditionell beschließt Hessens größtes Schulschachturnier, Hibbdebach Dribbdebach in Frankfurt, die Saison der Schulschachmannschaftsturniere. Erasmus war erstmals mit zwei Mannschaften vertreten, inklusive Premiere für unser Mädchenteam! Und die Ergebnisse konnten sich mehr als sehen lassen. Die erste Erasmus-Schulmannschaft konnte ihr tolles Ergebnis aus dem Vorjahr nochmal steigern. Sie holte mit drei Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage gegen die in Hessen derzeit wohl kaum schlagbaren Schüler der Geschwister-Scholl-Schule in Langen nochmal einen Punkt mehr und belegte einen hervorragenden 2. Platz der Schulen aus dem Geschäftsgebiet des Turniersponsors, der Frankfurter Sparkasse. Dies wurde mit einem großen Pokal und jeweils einen kleinen für jeden Schüler belohnt. In der Gesamtwertung aller hessischen Grundschulen bedeutete dies Platz fünf, ebenfalls ein toller Erfolg.

ok-logoZwar startete die Erasmus Mädchenmannschaft mit einer Niederlage gegen die andere Erasmus Mannschaft in das Turnier, aber danach wurde ebenfalls fleißig gepunktet. In der dritten Runde gelang den Mädels sogar ein glattes 8:0. Am Ende bedeutete dies Platz zwei unter den Mädchenmannschaften, der mit schönen Medaillien, Urkunden und Schülerkalendern belohnt wurde. In der Gesamtwertung reichten die 13 Brettpunkte zwar nicht zu einer vorderen Platzierung, aber die Stimmung war augenscheinlich und verdienter Maßen ausgelassen. Vielleicht haben wir im nächsten Schuljahr auch bei anderen Turnieren eine Mannschaft in der Mädchenwertung? Im Schulschach folgen jetzt noch die Einzelturniere in der Mathildenschule am Nachmittag des 8.4. und natürlich am 24.5. das schon traditionelle Erasmus Schulschachturnier mit Grill.

Bericht der Hessenschau vom 6.2.14: Hessenschau zu Hibbdebach Dribbdebach
Bericht der Offenbach Post vom 14.2.14: Kluge Köpfe kommen aus Offenbach

© 2011 O.K. kids e.V. | Kontakt |