2. Erasmus Schachturnier: Kindergarten triumphiert erneut!

ok-logo12.05.2012 – Nach der schönen Premiere des Erasmus Schachturnieres im Vorjahr folgte am heutigen Samstag die Neuauflage. 31 spielende Kinder bedeuteten mehr als 50% Teilnehmerzuwachs gegenüber 2011. Und es war von Anfang an spannend. Kein Wunder, hatte doch die Hälfte der Kinder im laufenden Schuljahr schon an anderen Schachturnieren wie der Hessenmeisterschaft der Grundschulen, Hibbdebach Dribbdebach oder aber der Offenbacher Schulschachmeisterschaft teilgenommen. Besonders erfreulich, auch zahlreiche Kinder aus den Anfängerkursen der Erasmus Pädagogen hatten sich angemeldet und sammelten erste Turniererfahrung. Bereits im Vorjahr zeichnete sich der Trend ab, dass die Kindergartenkinder problemlos mit den Schulkindern mithalten konnten. 2011 belegten sie Platz 1 und 3.ok-logo Auch diesmal sorgte der Kindergarten für Furore. In der letzten Runde konnten noch 4 Kinder das Turnier gewinnen, darunter mit Gero, Dominik und Noah drei Kindergartenkinder. Und Gero setzte sich verlustpunktfrei souverän durch. Wir gratulieren herzlich! Der Erasmuswanderpokal wandert nun in die Sternschnuppengruppe. Tom mit 4 von 5 Punkten sicherte sich den 2. Platz vor Philipp mit ebenfalls 4 von 5 möglichen Punkten.
ok-logoDie Preisverleihung begann mit einer Überraschung. Inspiriert von den Scheerenschnittbildern des Künstlers Mehrdad Zaeri hat Mitra Pommer ein Erasmus Schachteam Motiv (siehe links) entworfen, welches alle teilnehmenden Kinder neben Urkunden, Medaillen und Pokalen in Anwesenheit des Presidenten des Hessischen Schachverbandes, Harald Balló, als Preis erhielten. Im kommenden Schuljahr wird es auch auf Turnieren als Mannschaftstrikot dienen. Alle Preise wurden übrigens von der ESO, der Deutschen Schachjugend und O.K. Kids gesponsort. Parallel zum Kinderturnier fand auch dieses Jahr ein Elternwettbewerb statt, diesmal aber mit Schachuhren und begrenzter Bedenkzeit von 10 Minuten je Spieler in einer Partie. Und tatsächlich, diesmal gelang es den Eltern, auch fünf Partien zu spielen. ok-logoElmar, Dursun und Manfred sicherten sich die erstmals ausgelobten Elternpokale, Jürgen, Ralph und Adrijana erhielten Medaillen für ihren Spielmut. Bei schönem Sonnenschein klang der Nachmittag dann bei Grillwurst und Steak im Hof des Erasmus Bildungshauses aus. Kinder und Eltern hatten allesamt viel Spaß gehabt und freuen sich auf die 3. Auflage am 25.5.2013, ebenfalls ein Samstag.
Das Turnier hat dieses Jahr schon eine ganz erhebliche Größe erreicht. Organisatorisch lässt sich dies nur bewerkstelligen, wenn viele fleißige Hände mit anfassen. Daher auf diesem Wege einen ganz herzlichen Dank an die vielen Eltern und Pädagogen, die mit angepackt haben, einen Grill zur Verfügung gestellt, Essen oder Getränke gesponsort, die Turniersoftware bedient, Preise und Sponsoren akquiriert, Urkunden geschrieben haben und und und. Ein ganz besonderer Dank geht an Horst Müller, Ulf Neumann und Sebastian Ternes von der VSG 1880 Offenbach, die auch dieses Jahr wieder Spielmaterial und Schiedsrichter gestellt und einen reibungslosen Turnierablauf sichergestellt haben.
Bericht der Offenbach Post vom 16.5.2012: Kluge kleine Köpfe beim Schachturnier
Bericht der StadtPost Offenbach vom 23.5.2012: Foto und Kurztext

© 2011 O.K. kids e.V. | Kontakt |